Logopädische Praxis Sina Wilhelm Robert - Koch - Str.36 04435 Schkeuditz
 034204 / 702655    034204 / 702656  sina@wilhelm-logopaedie.de
@ 2017 Design by www.wimeta.de
WAS IST LOGOPÄDIE?
Die Logopädie (aus dem Griechischen "Logos" = Wort , Sinn und "Paideia" = Unterricht , Erziehung) befasst Kommunikation und deren möglichen Störungen. Sie untersucht und behandelt Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck und Hörproblemen, welche sowohl organisch als auch funktionell bedingt sein können
WER BRAUCHT LOGOPÄDIE Die Logopädie (aus dem Griechischen "Logos" = Wort , Sinn und "Paideia" = Unterricht , Erziehung) befasst Kommunikation und deren möglichen Störungen. Sie untersucht und behandelt Menschen jeden Alters mit Sprach-, Sprech-, Stimm-, Schluck und Hörproblemen, welche sowohl organisch als auch funktionell bedingt sein können
WAS PASSIERT BEI DER BEHANDLUNG Diagnostik Anhand eines ersten Gespräches zur Problematik und gezielten Tests können wir Ihre Schwierigkeiten objektiv einschätzen. Mit Hilfe unserer Untersuchungsergebnisseund vorliegender ärztlicher Diagnosen finden wir die für Sie optimalen Behandlungsmethoden. Beratung Wir klären Sie auf über Ursachen und Auswirkungen einer jeweiligen Kommunikationsstörung. Wir bieten Ihnen individuelle Hilfe zu der betreffenden Problematik und beraten Sie über einen besseren Umgang damit. Wir Informieren Sie über Ziel und Inhalt der Behandlung. Therapie Jede Therapie wird individuell auf Sie als Patient und Ihr jeweiliges Problem "zugeschnitten" und durchgeführt. Sie enthält neben spezifischen Übungen in unserer Praxis, dem spielerischen Lernen und Trainieren von Sprachfertigkeiten bei Kindern auch die Anleitung zum selbständigen Üben zu Hause. Besonders wichtig ist auch die Einbeziehung von Eltern bzw. Angehörigen in die Therapie Sie wollen mehr wissen? Rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns!  Wir beraten Sie gern
WIE ERHALTE ICH EINE LOGOPÄDISCHE BEAHNDLUNG? Wenn sie bei sich oder ihren Angehörigen sprachliche Schwierigkeiten bemerken, wenden sie sich an ihren Arzt. Dies kann ein HNO-Arzt, ein Neurologe, ein Kinderarzt, der Hausarzt oder ein anderer Facharzt sein. Hat dieser die logopädische Behandlung genehmigt, melden sie sich einfach telefonisch oder per Mail in unserer Praxis zur Terminvereinbarung. Da eine vom Arzt ausgestellte Heilmittelverordnung nur zwei Wochen gültig ist, holen sie diese bitte erst kurz vor dem ersten Behandlungstermin ab.
WER BEZAHLT DIE LOGOPÄDISCHE BEHANDULNG? Eine Behandlung durch einen Logopäden ist in jedem Fall Verordnungspflichtig. Wenden Sie sich deshalb zuerstan Ihren Arzt! Da die Logopädie als Heilmittel zur medizinischen Grundversorgung gehört, werden die entsprechenden Kosten in der Regel von denKrankenkassen übernommen. Im Zuge der Gesundheitsreform schreibt der Gesetzgeber zur Zeit eine Eigenbeteiligung von 10 % an den Therapiekosten vor. Nur Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren sind von dieser Zuzahlung befreit. Alle anderen leisten einen Eigenanteil. Bei Fragen zu diesem Thema rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns! Wir beraten Sie gern.
Wer bezahlt Logopädie? Wer bezahlt Logopädie? Die Behandlung Die Behandlung Heilmittelverordnung Heilmittelverordnung Wer braucht Logopädie? Wer braucht Logopädie?